Mehrtägige IT-Beauftragten-Qualifizierungsreihe für Grund- und Förderschulen

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - Do, 18. Jan 2018 - Mo, 30. Apr 2018
Ganztägig

Veranstaltungsort
Medienzentrum Weilburg
(Wichtige Hinweise zum Parken und Anreise bei Klick auf den Veranstaltungsort)

Kategorien

Akkreditierungssnummer (sofern vorhanden) 0056424924


Haben Sie keinen IT-Beauftragten an der Schule, bietet es sich an eine/n durch diese Fortbildungsreihe auszubilden. Er erhält alle notwendigen Fähigkeiten für seien Aufgabe. Auch Erfahrenen helfen Austausch und Weiterbildung.
Alle Termine:
Do, 18. Januar: Aufgaben eines IT-Beauftragten, Medienbildungskonzept (MBK) Teil 1, trouble shooting
Mo, 29. Januar: Landes- und Kreislizenzen, evtl. Antolin
Di, 27. Februar: Calliope in der Grundschule oder Ähnliches / Lern- und Förderprogramme
Mi, 21. März: Interaktive Tafeln / Mastertool
Fr, 13. April: Internet (Mauswiesel, Internet-ABC, …) / Jugend-Medienschutz
Mo, 30. April: MBK Teil 2 / Abschluss / Evaluation

Unser Ziel: IT-Beauftragte stärken, Schulische IT verbessern.

Seit ca. 6 Jahren gibt es die Schulungsreihe für IT-Beauftragte an hessischen Grund-, Sekundarstufen- und Berufsschulen. Sie wird jedes Jahr in ein bis zwei Medienzentren durchgeführt und richtet sich an die IT-Beauftragten des/ der Landkreise(s), die dem jeweiligen Medienzentrum zugeordnet sind. Die Umsetzung erfolgt durch die Hessische Lehrkräfteakademie. Weitere Infos hier: http://medien.bildung.hessen.de/projekte_medien/it_beauf/index.html

Für das Schuljahr 2017/ 18 ist geplant, die Schulungsreihe im Landkreis Limburg-Weilburg durchzuführen. Durchführungsort wird das Medienzentrum des Kreises in Weilburg sein.

Für die erfolgreiche Durchführung der insgesamt 9 Schulungen an 6 über das Schuljahr verteilten Terminen benötigen wir die Teilnahme Ihres IT-Beauftragten/ Ihrer IT-Beauftragten.

Teilnehmer aus allen Landkreisen willkommen. Teilnehmer aus dem Landkreis Limburg-Weilburg werden bevorzugt.

Anmeldung zur Fortbildung

Wenn bisher keine Fortbildungsteilnahme: Im linken Bereich Daten eingeben
Wenn bereits an Fortbildung teilgenommen: Im rechten Bereich Zugangsdaten eingeben (wurden damals per Mail zugesendet, alternativ Passwort zurücksetzen) und dann im linken Bereich Buchung bestätigen. Sollte die Fehlermeldung erscheinen, dass der Schulname fehlt, ist dieser im Profil unter http://mzlw.de/wp-admin/profile.php zu speichern
Lehrer oder Buchender: Bei einer Gruppenbuchung bitte die Daten des Lehrers oder des buchenden Koordinators unter Teilnehmer 1 eintragen. Für diesen wird ein Zugang auf der Webseite eingerichtet, über den sich die Buchung nachträglich ändern lässt. Der Bereich für Teilnehmer 1 befindet sich ganz unten.
Im Internet Explorer funktioniert außerdem die Autovervollständigung nicht bei der Buchung. Daher bitte leere Felder nur per Tastatureingabe füllen.
Teilnehmerdaten: Die Angabe aller Teilnehmerdaten ist u.a. für die Teilnahmebestätigungen notwendig




Teilnehmer 1


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.