LEGO® Education – WeDo 2.0 – Sachunterricht lebendig greifbar (Webinar)

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - Di, 2. Jun 2020
15:00 - 16:00

Veranstaltungsort
Online-Veranstaltung
(Wichtige Hinweise zum Parken und der Anreise durch Klick auf den Namen des Veranstaltungsortes)
Veranstaltung in Kalender hinzufügen:
Im persönlichen Kalender (z.B. Smartphone, Outloook) hinzufügen: Apple, Android und andere
0

Kategorien

Akkreditierungssnummer (sofern vorhanden) 0189363303


Inhalte der Veranstaltung

Grundschulgerecht mit den bekannten Lego-Bausteine erste Erfahrungen mit Elektronik, Mechanik und Robotik sammeln. Sie dürfen im Workshop viel ausprobieren. Praktische Beispiele helfen Ihnen bei der Übertragung in die Praxis.

Die Schüler/Innen erlernen durch die spielerische Nutzung von LEGO WeDO die elementare Logik des Programmierens und werden animiert Probleme zu erkennen und kreative Lösungen zu finden.

 

Coding und Robotik in der Grundschule am Beispiel von LEGO Education WeDo 2.0

Die Themen Digitalpakt bzw. Digitalisierung sind aktuell in den Schulen der Republik Thema Nummer eins. Schulen, Medienberatung und Träger setzen sich damit auseinander Medienkonzepte zu entwickeln zur Ausstattung und pädagogischen Nutzung von  digitaler Infrastruktur, stationären und mobilen Endgeräten und  digitalen Werkezeugen .

Doch welche digitalen Konzepte, Systeme, Inhalte lassen sich damit insbesondere in der Grundschule verwirklichen.? Wie kann ich die Themen Coding, informatisches Denken, Robotik, digitale Medienbildung mit aktuellen und zeitgemäßen Medien umsetzen?

Christiani startete mit einer Webinareihe indem wöchentlich Online verschiedene Konzepte und Themen im Bereich Coding und Robotik für den Einsatz in den MINT Fächern vorgestellt werden. Im heutigen Webinar wird ein Ausblick auf die Webinarreihe gegeben und exemplarisch das Konzept LEGO Education WeDo 2.0 unter dem Aspekt Bauen, Programmieren, Dokumentieren- digitale Projekte im Sachunterricht besprochen. Hierbei geht der Blick auf Hardware, Software, Projekte und Einsatzmöglichkeiten. Eine Fragerunde schließt das Webinar ab.

Informationen: https://www.christiani-termine.de/lehrerfortbildungen/

 

Referent:

Stefan Ginthum

Dr.-Ing Paul Christiani GmbH & Co. KG

Hermann Hesse weg 2

78464 Konstanz

stefan.ginthum@christiani.de

0151 18168394

 

Anmeldung zur Veranstaltung

Lehrer oder Buchender: Bei einer Gruppenbuchung bitte die Daten des Lehrers bzw. des Ansprechpartners für diese Buchung unter Teilnehmer 1 eintragen. Der Bereich für Teilnehmer 1 befindet sich ganz unten.
Im Internet Explorer funktioniert außerdem die Autovervollständigung nicht bei der Buchung. Daher bitte leere Felder nur per Tastatureingabe füllen.
Teilnehmerdaten: Die Angabe aller Teilnehmerdaten ist u.a. für die Teilnahmebestätigungen notwendig




Teilnehmer 1


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.