Visual Facilitating – durch Visualisierung Inhalte einfacher erfassen

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - Do, 1. Mrz 2018
14:00 - 18:00

Veranstaltungsort
Medienzentrum Weilburg
(Wichtige Hinweise zum Parken und Anreise bei Klick auf den Veranstaltungsort)

Kategorien

Akkreditierungssnummer (sofern vorhanden)


Gemeinsam erarbeiten wir, in welchen Situationen Sie Flipcharts in Ihrem Schulalltag sinnvoll einsetzen können – und wir gehen noch weiter: Der Schwerpunkt des Seminars liegt auf dem Thema „Visualisierung“, dem wir uns mit viel Experimentierfreude nähern. Dabei erfahren wir, dass Zeichnen auf Flipcharts und Pinnwänden weder kompliziert noch künstlerisch anspruchsvoll sein muss. Basierend auf der Methode des „Visual Facilitating“ der Kommunikationslotsen werden wir uns zum einen genauer ansehen, was gelungenes Visualisieren mit Bildern ausmacht und zum anderen auch selbst genug Raum zum Üben haben! Spaß und Freude an Farben und Formen sind garantiert – ebenso wie der Überraschungseffekt, wie sehr sich einfache Tipps und Kniffe auf die Gestaltung von Flipcharts und Pinnwänden auswirken! Sie gehen mit einigen neuen Ideen in Ihren Schulalltag zurück – und das Flipchart in Ihrem Klassenraum wird immer häufiger benutzt.

Zielgruppe: Kolleginnen und Kollegen aus der Grundschule, Sek. I/ II sowie den beruflichen Schulen. Vorkenntnisse: Voraussetzung für die Teilnahme an dem Kurs ist der Wunsch, (mehr) mit Flipchart und Pinnwänden zu arbeiten und sie sinnvoll im Unterricht einzusetzen. Experimentierfreude und Spaß an Farben und Formen sind von Vorteil.

Anmeldung bitte unter http://medien.bildung.hessen.de/lernplattform/fortbildung/anmeldung_fobi/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.