Du befindest dich hier: Home » Unsere Angebote » Beratung und Begleitung » Medienbildungskonzept

Medienbildungskonzept

Unsere Angebote:

  • Beratung, Coaching und Schulentwicklung  im Hinblick auf die Medienbildung
  • AnsprechpartnerInnen für Steuergruppen und Schulleitungen
  • Prozessbegleitung bei der Entwicklung und Realisierung von Medienbildungskonzepten und -curricula
  • Information über Unterstützungssysteme (LA, S@Z, Universitäten, et..) und deren Angebote für Schulen
  • Entwicklung von nachfrageorientierten Fortbildungsangeboten zu den unterschiedlichen Aspekten der Medienbildung
  • Zusammenarbeit mit anderen Fachberatergruppen an den SSÄ, den IT-Beauftragten sowie den Studienseminaren und Universitäten in der Region

Kostenloses interaktives eBook zum Thema: Erfolgreiche Schulentwicklung durch Medienbildung 
Moderne und zukunftsorientierte Schulleitungen müssen die Medienbildung selbst einfordern, diese im Schulprogramm verankern und konzeptionell planen (Medienbildungskonzept).
„Machen Sie sich auf den Weg!“  Hier der LINK! (erstellt mit der ebenfalls für hesssiche Lehrer – Landeslizenz wurde durch die MZ erworben – kostenlosen Autorensoftware. Siehe: www.my-book-machine.com/)

E-Learning-Einheit (Selbstlerneinheit) auf medien-bildung.info
SELBSTLERNEINHEIT für die Konzeption und Erstellung eines fächerübergreifenden Methoden- und Mediencurriculums (MMC)


Angebot der Fachberatung Medienbildung des SSA in Weilburg
Ab dem zweiten Schulhalbjahr 2016/17 bietet die Fachberatung Medienbildung ein einjähriges prozessbegleitendes Beratungs- und Unterstützungsangebot für interessierte Schulen des Schulamtsbezirkes an. Mit diesem Beratungsangebot sollen die teilnehmenden Schulen auf ihrem Weg zu nachhaltigen Medienbildungskonzepten begleitet werden, die sie im gemeinsamen Arbeitsprozess und Austausch entwickeln. (Informationsschreiben des SSA zum Angebot)

Einen zielgerichteten Beratungsprozess unterstützt die „Checkliste Medienbildung“ (Download).