Startseiten-News

Auswirkungen der KMK-Digitalstrategie auf die Medienbildung in der Grundschule

Auch in der Grundschule werden sich die Anforderungen an die Lehrkräfte nachhaltig verändern. Medienbildung wird perspektivisch integraler Bestandteil aller Unterrichtsfächer sein und nicht mehr nur schulische Querschnittsaufgabe. Alle Lehrkräfte müssen selbst über allgemeine Medienkompetenz verfügen und in ihren fachlichen Zuständigkeiten zugleich „Medienexperten“ werden. Eine Präsentation für LehrerInnen der Grundschule mit der Intention diese pro Medienbildung zu überzeugen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.