StandardangeboteStartseiten-NewsUnterricht Digitale

Neue und innovative Aufnahmegeräte: 360-Grad-Videos in der Schule

Ein 360-Grad-Video kennen viele von professionellen Anbietern. Auch für die Schule ist es ideal geeignet. Heute zeigt Referent Markus Brodkorb, Lehrer an der Melibokusschule Alsbach, wie mit einfachen und umsetzbaren Möglichkeiten gute Ergebnisse erreicht werden können. Positiver Nebeneffekt der neuen Technik: Lernbereitschaft, Lernmotivation der SuS und letztendlich die Lernleistung werden gesteigert.

Die Medienorientierung und die Faszination an der Technik steigert die Motivation und Lernbereitschaft der  SchülerInnen. Diese Medienorientierung der SchülerInnen wiederum (SchülerInnen sind motivierter beim Einsatz von Medien, als bei anderen didaktischen Umsetzungen) gilt für LehrerInnen als Motivation für den Medieneinsatz.

Digitale Medien – in diesem Fall die 360-Grad-Kamera – können Lernprozesse intensivieren und Lernergebnisse über die erhöhte Motivation der SchülerInnen verbessern. Durch die digitalen Lernhilfen werden Motivation und Zusammenarbeit intensiviert.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.