IT-BeauftragteLANiSStartseiten-News

2. Arbeitstreffen: Arbeitsgruppe schulische IT-Infrastruktur trifft sich an der FvSS-Hühnfelden

Eine freiwillige Arbeitsgruppe aus LehrerInnen des Landkreises, Vertretern des Schulträgers und des Medienzentrums Limburg-Weilburg traf sich heute, um sich nach LANiS nun mit IServ, eine andere alternative, schulübergreifende, zentrale Schul-IT Infrastruktur unter die Lupe zu nehmen. Der gesamte Nachbarlandkreis (Lahn-Dill) und einige Schulen in unserem Landkreis haben schon auf IServ umgestellt. IServ umfasst fast alle Optionen, die sich eine Schule wünscht und lässt sich als Administrator mit äußerst geringem Aufwand verwalten. Im Gegensatz zu LANiS – das vergleichbar ist – kostet es allerdings etwas.
Lohnen sich die Kosten? Um das herauszufinden diskutierten heute AG-Mitglieder an der Freiherr-vom-Stein-Schule in Hühnfelden-Dauborn. Die Ergebnisse der Arbeitsgruppe sollen einen wichtigen Beitrag zum Medienentwicklungsplan des Landkreises Limburg-Weilburg leisten. Für eine Einführung konnten wir den IServ-Praktiker und IT-Beauftragten Uwe Schönberg FvSS gewinnen. DANKE Uwe an dieser Stelle!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.