Digitale Helden – Barcamp 2017

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Digitale Helden, Medienpädagogik, Startseiten-News

Das Barcamp 2017 der Digitalen Helden Limburg-Weilburg startete am Donnerstag, 27. April am Gymnasium Philippinum in Weilburg.

Herr Landrat Manfred Michel, Herr Rainer Wiederstein (Leiter Medienzentrum) und Herr Udo Triesch (Lions-Club)

Es waren über 120 SchülerInnen und LehrerInnen von verschiedenen Schulen anwesend. Jede dieser Schulen hatte einen eigenen Workshop für das Barcamp vorbereitet. Zunächst wurden die Schüler und Lehrer am Empfang von den Mitarbeitern des Medienzentrums Limburg-Weilburg herzlich begrüßt und mit einem Ausweis ausgestattet. In der Aula des Gymnasiums wurde danach das Workshopangebot der Schulen besprochen und alle teilten sich auf die Workshops auf. So gab es Sessions zum Thema Urheberrecht im Internet, Umgang mit Cybermobbing, diverse Apps und sogar nützliche Kooperationsspiele für die schulische Beratungsarbeit.

Nun begann die erste Workshop-Session für ungefähr 45 Minuten. Anschließend traf man sich wieder in der Aula. Dort begrüßten die besonderen Gäste Herr Landrat Michel, Herr Staatssekretär Dr. Lösel, Herr Dr. Jung vom Schulamt und Herr Triesch, Vertreter des Lions Club Limburg-Domstadt die Beteiligten. Alle sprachen den Schülerinnen und Schülern und begleitenden Lehrkräften ein großes Lob aus.

Nach dieser Ansprache begaben sich die Teilnehmer zum Mittagessen, woran die nächsten beiden Workshop-Sessions anknüpften.

Zum Abschluss mündete das Barcamp im Höhepunkt: Einem Interview mit dem YouTuber Letsreadsmallbooks alias Maxim Markow aus dem Gaming-Bereich. Mit über 400.000 Abonnenten ist er eine fest Größe in der digitalen Welt.

Um etwa 16:00 endete die Veranstaltung offiziell. Jeder Teilnehmer erhielt eine Teilnahmebescheinigung und trat nach einem erfahrungsreichen Tag den Heimweg an.

Weilburg-TV berichtete am 8. Mai 2017 in der Sendung Nr. 72 ab Minute 28 zum Thema:
www.weilburg-tv.de/tv-magazin-nr.72.html
Die Nassausche Neue Presse berichtete am 6. Mai 2017 darüber: www.nnp.de/lokales/limburg_und_umgebung/Gefeit-gegen-Fake-News;art680,2609825
Auch auf der Seite des Hessischen Kultusministeriums wurde am 27. April 2017 ein Artikel veröffentlicht: kultusministerium.hessen.de/presse/pressemitteilung/mitschueler-fit-fuer-den-umgang-mit-dem-internet-machen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.