Digitale HeldenMedienpädagogikStartseiten-News

Medienbildung: Gefahren in der digitalen Welt

Im Auftrag des elan-Teams der Region Limburg-Weilburg / Lahn-Dill war das MZLW.de gestern in Sachen Jugendmedienschutz unterwegs und informierte im Rahmen eines Elternabends an der Wilhelm-Knapp-Schule in Weilburg über Gefahren der digitalen Welt und mögliche Präventivmaßnahmen. Der rote Faden des Vortrags (inkl. der Präsentationen, Filme und Bilder) ist unter bit.ly/elan-weilburg abgelegt und kann jederzeit zusammen mit den eigenen Kindern besprochen werden. Besonders empfehlenswert ist die Internetseite des Jugendmedienschutz-Spezialisten Günter Steppich: www.medien-sicher.de. elan steht für eltern, schule aktive eltern (Fortbildung von Eltern für Eltern) und ist ein Programm des hessischen Kultusinsiterium in Kooperation mit dem Landeselternbeirat Hessen. Multipliaktoren für elan im Schulamstbezirk des des SSA Weilburgs sind Holger Pagels (Vorsitzender des Kreiselterneirates des Lahn-Dill-Kreises) und Zsuzsanna Fabig. Ansprechpartner im Schulamt ist Dr. Michael Jung, der Leiter „Pädagogische Unterstützung“ und Leiter der regionale elan-Steuergruppe. Auch wird deutlich, dass wir unseren Vortrag / die Präsentation verbessern müssen:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.