Digitale HeldenMedienpädagogikStartseiten-News

Lions Club unterstützt digitale Bildung und Jugendmedienschutz

Der Lions Club Limburg Domstadt unterstützt die digitale Bildung und den Jugendmedienschutz im Landkreis Limburg-Weilburg schon seit 2013. Dank dieser Hilfe gelingt es kontinuierlich nahezu flächendeckend die heranwachsende Generation bei einem verantwortungsvollen Umgang mit Digitalen Medien zu helfen. Die ausgebildeten Schülertutoren der Digitalen Helden trainieren ihre Mitschüler präventiv durch Vorträge und Übungen, unterstützen in Akutsituation als digitale Streitschlichter und ältere Schüler halten selbst sogar Elternabende.

Die Digitalen Helden selbst opfern dafür viel Zeit. Dafür nehmen sie auch viele Kompetenzen in ihr zukünftiges Berufsleben mit. Dazu gehören digitale Kompetenzen und gleichzeitig die Fähigkeit diese zu vermitteln und darin zu beraten. Und auch hier in der Gegenwart sind die selbstorganisierten Schulverbundstreffen mit dem jährlichen kreisweiten Barcamp an der Spitze die Höhepunkte im Digitale Helden Leben.

Dies ermöglicht insbesondere die Unterstützung des Lions Club auf vielfältige Weise wie die 50% Übernahme Kosten für die Teilnahme am Digitale Helden-Programm oder Einladung für das Digitale Helden Netzwerktreffen ins Dom Hotel. Damit vom Barcamp als offenem Bildungsangebot möglichst viele profitieren können, sind Barcamps üblicherweise auf Sponsoren für die Kosten der Veranstaltung, Räumlichkeiten und Verpflegung angewiesen. Daher ermöglichten auch hier die Beiträge des Lions Clubs, dass die Barcamps für die vielen Schüler und Lehrkräfte stattfinden konnten. Die jeweiligen Fortbildungen sichern die stetige Aktualisierung der schulischen Digitalkompetenzen und motivieren auch zukünftig diese Kompetenzen aktuell zu halten und stetig einzubringen.

Aktuellste Investition in die Digitale Bildung ist der Mikrocomputer Calliope. Mit Calliope ist es einfach nachzuvollziehen wie ein Computer denkt und unsere gesamte Welt funktioniert. Auch erste Erfahrungen im Coding lassen sich damit sammeln. Es richtet sich an Grundschulen und weiterführende Schulen. Dabei ist es sowohl in AGs wie den Digitalen Helden, als auch in schulischen Projekten oder einem regelmäßigen EDV-Unterricht einsetzbar. Ein Klassensatz befindet sich nun im Verleih des Medienzentrums und damit kommt das Sponsoring des Lions Clubs allen Schulen zugute.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.