Startseiten-NewsUnterrichstmaterialUnterrichtstools und -methoden

Neues MasterTool Online – interaktiver Unterricht

Das neue MasterTool Online ermöglicht interaktive Unterrichtspräsentationen und -Übungen direkt aus dem Browser. Der Workshop vom 29. November zeigte uns: Egal ob Whiteboard, Computer oder Tablet, diese kostenlose Landeslizenz ist überall einsetzbar. Sie bringt sogar tausende von fertigen Übungen und Präsentationen zu unterschiedlichen Themen mit vom Lernen der Uhrzeit in Sachkunde über will-future in Englisch und den 10 Geboten in Religion bis zu Internationaler Politik in Wirtschaft und Sozialkunde. Auch eigene Übungen und Präsentationen lassen sich auf dem digitalen Board erstellen.

MasterTool gestattet den Lehrern die Zusammenstellung von Unterrichtseinheiten unter Einbezug aller Medienformate (Filme, eBooks, Audios, PDF, Doc, Übungen etc.), das Ablegen der Daten in persönlichen oder institutionellen Clouds in geschützten Daten-Containern und bietet vollständigen Bedienkomfort mit allen notwendigen Board-Bedienwerkzeugen. Lehrer bereiten bequem zu Hause Ihre Unterrichtsequenz vor und binden dabei alle gängigen Dateiformate wie Word, Excel, PowerPoint, Videos, Audios etc. zusammen mit den MasterTool-Übungen in diese Unterrichtssequenz mit ein. Dann speichern sie einfach diese Sequenz in ihrer persönlichen Cloud ab. Mit dem MasterTool Online Player rufen Lehrer Ihren zu Hause vorbereiteten Unterricht einfach online in der Schule auf.

Sie können darauf über den Edupool zugreifen: Nach der Anmeldung wählen Sie im Menü „Eigene Inhalte“ den Link „Mastertool“ aus.

Zugriff auf die fertigen Inhalte haben Sie über die „Lizenz Cloud“

Mit diversen Werkzeugen lassen sich die Übungen und Folien bearbeiten, z.B. Bilder hinzufügen, Beschreibungen und anderes.

Die Übungen selbst können auch lokal im kostenlosen Mastertool Autorensystem bearbeitet und wieder hochgeladen werden. Dafür wird die Onlinedatei in die Persönliche Cloud kopiert:

Dann kann sie aus der Persönlichen Cloud heruntergeladen werden (Vorsicht, nicht mit dem Basis-System, sondern dem Autoren-System öffnen):

Und wieder hochladen:

Weitere Erklärungsvideos und Hinweise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.