FortbildungshinweiseStartseiten-NewsUnterrichstmaterial

„REdUSE“ 2019 – Umgang und Rettung der Ressourcen unserer Erde

Am Montag, den 18. Februar 2019 um 9.30 Uhr kommt die Multivisions-Show mit dem Thema „REdUSE“ das letzte Mal in die Aula der Wilhelm-Knapp-Schule nach Weilburg.

Jetzt haben Sie die Chance an der Multivisions-Show teilzunehmen.

Mehrere Durchläufe sind geplant und das Niveau wird entsprechend angepasst, um Altersstufen von Unter- bis Oberstufe anzusprechen. Wenn Sie in Erdkunde, Politik, Ethik, den Naturwissenschaften oder Geschichte das Thema Rohstoffe, Recycling oder Umweltschutz auf dem Plan haben, sollten Sie jetzt die Gelegenheit ergreifen und sich anmelden.

Sie können auch mit einer Klasse oder einem Kurs kommen, jeder Schüler zahlt einen Eigenanteil von 2,- €.
Die übrige Finanzierung über Sponsoren und die Organisation vor Ort in der Aula der WKS ist schon geklärt. Jetzt geht es nur noch darum, noch mehr Schülerinnen und Schülern die Gelegenheit zu geben, teilzunehmen. Es gibt auch Unterrichtsmaterial für die Vor- und Nachbereitung.

Wie wir mit den Ressourcen der Erde – wie Kobalt im Handy und Tablet oder auch Erdöl als Energieträgern – umgehen sollten, ist nach wie vor eine wichtige Frage, die uns alle beschäftigt; um eben nicht, wie am 1. August die natürlichen Ressourcen bis zur Hälfte des Jahres schon verbraucht zu haben („earthovershootday)“.
Wir leben auf Pump der nachfolgenden Generation, der jetzigen Schülergeneration. Geschulte Moderatoren diskutieren diese problematischen Themen mit den Schülern und bieten eine tolle Erweiterung  für den eigenen Unterricht durch bildliches Material und einer ansprechenden Art.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.