IT-BeauftragteMedienpädagogikStartseiten-NewsUnterrichstmaterial

curriculum – Medienbildungskonzept und Kompetenzraster gemeinsam dezentral digital erstellen

Die Konzeption und Entwicklung eines aktuellen Medien- und Methodencurricula (MMC) – als Herzstück des schuleigenen Medienbildungskonzeptes (MBK) -beschäftigt aktuell viele Schulleitungen in Deutschland. Auch im MZLW.de  ging es am Mittwoch um das schuleigenen MBK und die Frage, wie die einzelnen Fachbereiche der Schule für die Bestandsaufnahme und den Soll-/Istzustand  am effizientesten Inhalte der Fachcurricula Medienkompeteznraster zuzuordnen können.

Dazu präsentierte Joachim Dieterich, regionaler Koordinator „Medienkompass“ (Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz) und Leiter des MZ Landau  die Online-Zertifizierungsplattform für Kompetenzraster und digitale Lehrpläne „Curriculum-Online“, das digitale Pendant und die wertvolle und notwendige Ergänzung zu den vorhandenen Leitfäden und analogen Komptenzraster. (Hier seine Präsentation)

„Curriculum“ ist ein digitales Tool für die gemeinschaftliche Umsetzung der fachinternen Curricula, bezogen auf die Kompetenzen der digitalen Welt. Es ermöglicht  den verschiedenen Schulformen und den Fachbereichen die Kollaboration und eine dynamische, agile, transparente und übertragbare Entwicklung des MMC.

Damit die im Pilotprojekt (01.12.2018) involvierten Schulen und LehrerInnen ihre gesammelten analogen Arbeitsergebnisse direkt und unkompliziert in das digitale Raster übertragen können, ist es zielführend, die gleichen Kompetenzformulierung (abgeleitet von der KMK-Digitalstrategie) bei der analogen Arbeit zu verwenden. Hierfür haben wir für sie und die Fachbereiche ihrer Schule die entsprechende Fächermatrix in Excel-Format konvertiert (Fächermatrix GrundschuleSekundarstufe).

Weitere Informationen auch unserem Beitrag zum vergangenen IT-Beauftragten-Vernetzungstreffen (eduScrum, Medienbildungskonzepte) und zum allgemeinen Prozess unter medien-bildung.info –> E-Learning –> Selbstlerneinheit MMC. Dort befinden sich auch die Leitfäden vom Lahn-Dill-Kreis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.