MedienpädagogikMobiles Lernen

Mindmap-Tools (Cloud und Computer)

Wir konnten in der letzten Zeit einige Erfahrungen zu Mindmapping-Tools sammeln.

Je nach Zielsetzung sind verschiedene Tools für Cloud oder Computer zu empfehlen:

  • Freemind: Ist kostenlos und sehr einfach. Die Entwicklung ist aktuell eingestellt, allerdings ist das Programm sehr gut lauffähig und hat alles was benötigt wird.
  • Kityminder (bzw. direkt bei Github): Kostenlos und modern, allerdings muss entweder Gitnote installiert werden oder über Github heruntergeladen. Es kommt mit allen kommerziellen Dateiformaten zurecht und kann gut zwischen anderen Mindmapping-Tools per Konvertierung vermitteln.
  • XMind: Ist kostenpflichtig (mit Edu-Rabatt), dafür sehr gut. Beispielsweise kann man die Mindmap auch über die Gliederungsansicht in Textform anzeigen lassen.
  • Kityminder in der Nextcloud: Kostenlos und ohne lokale Installation für alle Benutzer zur Verfügung. Zukünftig ist auch ein kollaboratives (gleichzeitiges) Arbeiten mit mehreren Benutzern möglich.
  • Mindmeister: Ist bei max. 3 Mindmaps kostenlos. Es ist ein kollaboratives Arbeiten mit mehreren Benutzern gleichzeitig möglich. Sofern gewünscht, lässt es sich sogar mit einem GoogleDrive verbinden (GoogleDrive Marketplace).

Da wir eine Nextcloud haben, nutzen wir Kityminder in der Nextcloud. Viel Erfolg und wir freuen uns über Kommentare auf unserem Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.